Pflegekurse

Ab Januar 2023 bietet Autismus Behinderung und Perspektiven e.V. Angehörigenschulungen an.

In Kooperation mit der BARMER GEK können wir Ihnen in 10 Stunden fachlichen Input zum Thema Autismus-Spektrum-Störung anbieten. Sie erhalten Handwerkszeug und praktische Hilfestellungen für Ihren Alltag.

Jede*r Angehörige eines autistischen Menschen kann sich anmelden.

Die Teilnahme ist kostenfrei, da die BARMER die Kosten für alle Teilnehmenden trägt, egal welcher Pflegekasse Sie selbst angehören.

Wir bieten die Kurse an verschiedenen Orten oder auch online an. Die aktuellen Kurse veröffentlichen wir hier, die Anmeldung finden Sie weiter unten.

Falls Sie bereits Informationen über das Thema Autismus-Spektrum-Störung besitzen und gern ein individuelles Coaching durch unsere Fachkräfte wünschen, dann führen wir gern eine häusliche Pflegeschulung bei Ihnen durch. Diese kann im Raum Aachen bei Ihnen zu Hause oder online überregional stattfinden. Die Inhalte gestalten wir mit Ihnen in einem Vorgespräch, die Termine vereinbaren wir ebenfalls individuell. Hierbei sollte eine teilnehmende Person oder die autistische Person bei der BARMER versichert sein. Dann ist diese Schulung für Sie kostenfrei. Falls Sie Mitglied einer anderen Pflegekasse sind, unterstützen wir Sie gern bei der Klärung zur Kostenübernahme.

Wenn Sie Fragen zu einem unserer Angebote haben, melden Sie sich gerne unverbindlich unter:
pflegekurs@abundp.org oder 0241 602206

Termine:
Neue Termine folgen Ende Januar

der Termin in der VHS Aachen ist bereits ausgebucht

Verbindliche Anmeldung:

    Name und Vorname

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre eMail-Adresse

    Ihre Telefonnummer

    Name der Krankenversicherung

    Anschrift

    Weitere Mitteilungen

    captcha

    Bitte Code eintragen