Freizeitangebote

Aufgrund der Corona-Pandemie sind unsere Gruppenaktivitäten noch nicht wieder erlaubt. Wir haben jedoch die Tätigkeit in der Einzelbegleitung wieder aufgenommen und nehmen auch wieder neue Teilnehmer auf.

Freizeitangebote

Die ab&p bietet für (vorrangig) Menschen mit Autismus-Spektrum-Ströung kostengünstige Freizeitangebote an. Die Freizeitangebote können prinzipiell von jedem Menschen, der eine Autismus-Spektrum-Störung hat in Anspruch genommen werden, unabhängig von Vorliegen eines Pflegegrads, des Wohnorts etc. Durch unseren individuellen und hohen Betreuungsschlüssel ist es uns möglich auch Menschen mitzunehmen, die einen besonderen Unterstützungsbedarf aufweisen.

Die Freizeitangebote werden durch unsere pädagogischen Fachkräfte organisiert und geplant. Unser Angebot umfasst derzeit:
Unsere Angebote versuchen wir sehr vielfältig zu gestalten, um möglichst das gesamte Spektrum, sowie verschiedene Altersstufen zu bedienen. 

Entsprechend des Angebots und des Hilfebedarfs der Teilnehmer ermitteln wir den individuellen Betreuungsschlüssel, den wir in den einzelnen Angeboten angeben. Es ist auch möglich, dass zwei Assistenten einen Teilnehmer begleiten, wenn der Betreuungsbedarf dies rechtfertigt. 

Dazu ist es unerlässlich, dass wir die Teilnehmer vorher kennenlernen. Wenn Sie Interesse an einem unserer Angebote haben, wenden Sie sich bitte an unsere Fachkräfte.

Die Kosten der Assistenten, sowie der Organisatoren werden zum Größtenteil durch Spenden (z.B. durch die Aktion Mensch) finanziert. Dies ermöglicht es uns die Teilnahmegebühren verhältnismäßig niedrig zu halten. Außerdem besteht in vielen Fällen bei Vorliegen eines Pflegegrads die Möglichkeit einen Teil der Kosten über die Pflegekasse rückerstattet zu bekommen. Hierzu beraten wir Sie gern persönlich oder im Rahmen unserer kostenfreien und anonymen Onlineberatung.

Wenn auch Sie Interesse daran haben unsere Angebote als Assistent oder durch Spenden  zu unterstützen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme bzw. Ihren Beitrag!