Ferienspiele

Ferienspiele

Die ab&p bietet einmal im Jahr Ferienspiele für Menschen mit Autismus-Spektrum-Ströung an. Ziel der Ferienspiele ist es, den Teilnehmern eine Auszeit aus dem Alltag zu ermöglichen ohne eine Übernachtung in einem ungewohnten Umfeld. Je nach Pflege- und Betreuungsaufwand gewährleisten wir eine engmaschige Unterstützung durch unsere Assistenten, die auch mit vor Ort sind.

Unsere Ferienspiele finden im Jahr 2020 an mehreren Tagen verteilt über mehrere Wochen in den Sommerferien statt. An jedem dieser Tage findet ein eigenständiger Gruppenausflug statt. Die Teilnehmer können für alle oder für einzelne Ausflüge angemeldet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Anmeldung nicht automatisch angemeldet sind, Sie erhalten von uns am Dienstag, 30.06.2020 eine Rückmeldung an welchen Tagen Sie verbindlich angemeldet sind.

Die Kosten versuchen wir natürlich so gering wie möglich zu halten, zudem können Sie die „pflegebedingten Aufwendungen“ über die Verhinderungspflege bei Ihrer Pflegekasse rückerstatten lassen.

Ein Großteil der Kosten für dieses Angebot wird aus unseren Spenden finanziert. Für unsere Ferienspiele 2020 haben wir eine großzügige Aufwendung von Rock in Rott erhalten, mit der wir den Eigenanteil besonders gering halten können.

Möchten Sie unsere Freizeitaktivitäten mit einer Spende unterstützen oder selbst als Assistent mitfahren? Nähere Informationen erhalten Sie hier  .

Programm Ferienspiele 2020 können Sie hier downloaden. Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular am Ende dieser Seite für die Ferienspiele an.

Die Fahrten werden von je einer Fachkraft geleitet. Die Hauptorganisation macht Anika Geller, die Kontaktdaten finden Sie hier  .

Wegen der Coronapandemie sind wir gezwungen die Ferienspiele im Jahr 2020 anders zu strukturieren.

  • Wir können je Ausflug maximal 4 TeilnehmerInnen mitnehmen
  • Die Anfahrt wird nicht zentral organisiert. Jeder Teilnehmer ist selbst verantwortlich zum Ausflugsort zu kommen und dort wieder abgeholt zu werden.
  • Wir werden keine gemeinsame Pause mit der ganzen Gruppe machen, werden aber wie gewohnt auch Verpflegung mitnehmen.
  • Wir haben für alle Teilnehmer und Assistenten Masken und Desinfektionsmittel dabei. Für den Fall, dass Ihr Kind keinen Standard-Einmal-Munschutz akzeptiert, geben Sie bitte einen eigenen Mundschutz mit.

ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ERHALTEN SIE MIT DER ANMELDEBESTÄTIGUNG ERST DANN IST DIE ZAHLUNG DER TEILNAHMEGEBÜHR FÄLLIG!