Wochenendfahrt Mai Autismus

„Aufgrund der aktuellen Lage im Umgang mit dem Coronavirus haben wir alle Buchungen für unsere geplanten Fahrten storniert. Entsprechend verlieren alle bisherigen Anmeldungen ihre Gültigkeit. Sobald wir absehen können, ob Fahrten wieder stattfinden, werden wir es per E-Mail an die Verteilerlisten der entsprechenden Angebote verschicken und die Anmeldungen wieder freischalten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis“

Wochenendfahrt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Wann?
Beginn: 15.05.2020, Ankunft zwischen 17:00 und 18:00
Ende: 17.05.2020, 16:00 (Anreise muss selbst organisiert werden)

Wohin?
Landal Hoog Vaals
Randweg 21
6291 Vaals – Niederlande

Zielgruppe?
5-8 Kinder,Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten?
Einen Großteil der Kosten für das Wochenende übernimmt die ab&p. Die Eigenanteile werden gestaffelt nach Pflegegrad erhoben. (ACHTUNG: ohne Angabe des Pflegegrades erfolgt keine Teilnahmebestätigung!)Somit ergeben sich folgende Eigenanteile:

ohne Pflegegrad 165 €
Pflegegrad 1 245 €
Pflegegrad 2-3 285 €
Pflegegrad 4-5 355 €

Diese können unterteilt werden in:
Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge, Haftpflichtversicherung: 95 €

Pflegebedingte Aufwendungen: ohne Pflegegrad 70€
Pflegegrad 1 (1:3 Betreuung) 150 €
Pflegegrad 2-3 (1:2 Betreuung) 190 €
Pflegegrad 4-5 (1:1 Betreuung) 260 €

Sollte die Unterbringung in einem Einzelzimmer erwünscht sein erhöht sich der Gesamteigenanteil um 135 €

Bitte denken Sie an folgendes Gepäck:
wettergerechte Kleidung, Pflegeartikel, individuelle Hilfsmittel, Medikamente (inkl. Medikamentenplan), Taschengeld, Personalausweis bzw. Reisepass, Krankenversichertenkarte, Schwerbehindertenausweis

Diese Fahrt wird organisiert und geleitet von:
Nadine Meye-Lütke(Dipl. Sozialpädagogin/ Dipl. Sozialarbeiterin)