Ibizafahrt

Ferienfahrt für Jugendliche und junge Erwachsene mit Asperger-Syndrom

Wann?  28.03.2020 bis 04.04.2020

Wohin? IBIZA

Unser Appartement liegt im grünen, ruhigen Südwesten an einer der schönsten Buchten Ibizas.
Es liegt nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt auf einem weitläufigen Gelände mit gepflegten Gärten inmitten von Pinienbäumen.

Das Appartement ist klimatisiert und verfügt über eine amerikanische Küche (mit Spül- und Waschmaschine), mehrere Badezimmer und eine Terrasse. Die Unterbringung in Einzelzimmern ist möglich.
Die Ausflugsziele werden mit den Teilnehmern gemeinsam geplant.

Zielgruppe? Jugendliche und junge Erwachsene mit Asperger-Syndrom im Alter von 16 bis 35 Jahren
Anzahl der Teilnehmer?  vier bis sieben
Betreuungsschlüssel?  1:2 bis 1:3 (bedarfsabhängig)
Die Fahrt wird von Simon Rudolph und Kati Bialek (Studenten der Sonderpädagogik und seit Jahren als Assistenten in der ab&p tätig) begleitet.

Kosten?
Die ab&p übernimmt einen Teil der Kosten. Der Eigenanteil für die Unterkunft, Verpflegung (im Selbstversorgeappartement), Ausflüge, Haftpflicht- und 
Auslandskrankenversicherung beträgt für alle Pflegegrade 280€. Im Einzelzimmer mit Doppelbett und eigenem Bad 450€.
Pflegebedingte Aufwendungen?
Pflegegrad 0-1 (1:3 Betreuung): 270€
Pflegegrad 2-3 (1:2 Betreuung): 370€

Die An- und Abreise zum Flughafen Eindhoven muss privat organisiert werden. Es besteht die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden.

Ansprechpartner? Nehmen Sie bei Fragen zur Ferienfahrt bitte Kontakt per Email mit Nadine Meye-Lütke unter nml@abundp.org auf.

ab&p
Nadine Meye-Lütke
Franzstraße 107
52064 Aachen

Bitte geben Sie uns zur Planung Vorabinformationen über:
– Kommunikationsfähigkeiten
– evtl. benötigte Alltagsunterstützung
– Pflegegrad
– zusätzliche Erkrankungen
– Besonderheiten im Verhalten, wie z.B. Zwänge, Schlafstörungen

Verbindliche Teilnahmebedingungen