Schulung

Schulungswochenenden zum Alltagsassistenten für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Die pädagogischen Fachkräfte der ab&p bieten jetzt durch das Land NRW anerkannte Fortbildungen zum Alltagsassistenten für Menschen mit Behinderung an. Für unsere Schulungswochenenden im Juni sind noch Plätze verfügbar ! Sie erwartet eine fundierte Grundausbildung in der Betreuung und Alltagsunterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Autismus – Spektrum – Störung. Nach Abschluss der 40 Unterrichtseinheiten ( Teil I und II) erhalten Sie eine Seminarbescheinigung, die Sie zur Mitarbeit bei Assistenz und Betreuungsdiensten nach AnFoeVo qualifiziert.

Wann ? Teil I : 8.Juni (17-20 Uhr) sowie 9. und 10. Juni (10-18 Uhr)
Teil II: 16. und 17. Juni (10-18 Uhr)

Wo? Franzstraße 107 52064 Aachen

Kosten? Schulungsgebühr*: 450 Euro für Privatpersonen, 180 Euro für Studierende, Auszubildende und Schüler

Leitung: Nina Bergrath ( Heilerziehungspflegerin) / Nadine Meye- Lütke ( Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin) und Anika Geller (Sozialpädagogin B.A.)

*Die Gebühr umfasst die Teilnahmegebühr, das Schulungsmaterial sowie Verpflegung für Teil I und II der Schulung. Sollten Sie als Verein oder Träger einer sozialen Einrichtung mehrere ihrer Mitarbeiter für die Schulung anmelden wollen, vereinbaren wir gerne eine pauschale Teilnahmegebühr. Überweisen Sie bitte nach der Anmeldebestätigung den Betrag auf das Konto der ab&p bei der Bank für Sozialwirtschaft: IBAN: DE74 3702 0500 0001 3309 01

Verbindliche Anmeldung bei Frau Anika Geller, telefonisch unter 0241 96 10 96 40 oder per Mail an ag@abundp.org

Anmeldeschluss ist der 4.6.2018